Gefahrgut- und Warnsymbole

Gefahrenschilder weisen im Umgang mit biologischen Stoffen auf besondere Verhaltensvorschriften hin, um sich selbst und Dritte zu schützen. (Foto: Fotolia, Engine Images)
Gefahrenschilder weisen im Umgang mit biologischen Stoffen auf besondere Verhaltensvorschriften hin, um sich selbst und Dritte zu schützen. (Foto: Fotolia, Engine Images)

Das „Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße“ (ADR) sowie weitere Gesetze oder Verordnungen, wie etwa die Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) in Verbindung mit den europäischen Richtlinien 67/548/EWG und 1999/45/EG, enthalten Kennzeichnungsregeln für gefährliche Stoffe. Darüber hinaus beinhaltet die Biostoffverordnung (BioStoffV) ein weiteres wichtiges Symbol für Biogefährdung.

Wir haben Ihnen weiter unten eine Übersicht mit häufig im Gesundheitswesen verwendeten Gefahrgut- und Warnsymbolen zum Download zusammengestellt.

Gefahrgutklassen und deren Bezeichnung

  • Klasse 1: Explosive Stoffe und Gegenstände mit Explosivstoff
  • Klasse 2: Gase
  • Klasse 2.1: Entzündbare Gase
  • Klasse 2.2: Nicht entzündbare, nicht giftige Gase
  • Klasse 2.3: Giftige Gase
  • Klasse 3: Entzündbare flüssige Stoffe
  • Klasse 4.1: Entzündbare feste Stoffe, selbstzersetzliche Stoffe und desensibilisierte, explosive Stoffe
  • Klasse 4.2: Selbstentzündliche Stoffe
  • Klasse 4.3: Stoffe, die in Berührung mit Wasser entzündliche Gase entwickeln
  • Klasse 5.1: Entzündend (oxydierend) wirkende Stoffe
  • Klasse 5.2: Organische Peroxide
  • Klasse 6.1: Giftige Stoffe
  • Klasse 6.2: Ansteckungsgefährliche Stoffe
  • Klasse 7A: Radioaktive Stoffe Kategorie I
  • Klasse 7B: Radioaktive Stoffe Kategorie II
  • Klasse 7C: Radioaktive Stoffe Kategorie III
  • Klasse 7E: Spaltbare Stoffe
  • Klasse 8: Ätzende Stoffe
  • Klasse 9: Verschiedene gefährliche Stoffe und Gegenstände

Quellen

Gefahrenschilder weisen im Umgang mit biologischen Stoffen auf besondere Verhaltensvorschriften hin, um sich selbst und Dritte zu schützen. (Foto: Fotolia, Engine Images)
Gefahrenschilder weisen im Umgang mit biologischen Stoffen auf besondere Verhaltensvorschriften hin, um sich selbst und Dritte zu schützen. (Foto: Fotolia, Engine Images)